Anwendungsgebiete

Anwendungsgebiete

zitat-bildDie Anwendungsgebiete der psychosomatischen Kinesiologie und alternativer Heilmethoden sind vielfältig:

Sehr oft sind körperliche Beschwerden oder auch beschwerliche Lebenssituationen ein Zeichen dafür, aufmerksam zu werden und unter die Oberfläche zu blicken.
Gerade der Begriff der Psychosomatik beschreibt dies gut - die Psyche zeigt sich über eine körperliche „somatische“ Reaktion, um „gesehen“ zu werden. Migräne, Allergien, Hautprobleme, Kopfschmerzen oder auch Rückenschmerzen gehören zu den bekanntesten Symptomen.
Aber auch Erschöpfungszustände, Stress oder eine vermeindlich nicht lösbare Lebenssituation können durch die psychosomatische Kinesiologie gut analysiert und Sie können durch eine konkrete Behandlung gestärkt werden.

Über die Kinesiologie als Diagnose- und Kommunikationsinstrument haben wir die Möglichkeit, uns über den Muskeltest an Ursachen heranzutasten und Blockaden zu lösen. Es ist wunderbar, in der Praxis zu erleben, wie schnell, effektiv und auch „einfach“ das Leben wieder leichter werden kann!

Denn oft sind Veränderungen leichter als man denkt.

Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookie zu. weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close